Droste-Laux Zahncreme

Vital und schön - mit dem Entsäuerungskonzept von Michael Droste-Laux

Die Entstehung von Karies und Parodontose ist ein komplexer Vorgang, an dem sowohl innere als auch äußere Faktoren beteiligt sind. Allgemein bekannt ist die Zahnschädigung durch verschiedene Zuckerarten und Kohlenhydraten. Weniger bewusst hingegen ist, dass saurer Speichel und saure Schleimhäute die Bakterienflora des Mundes verändern bzw. das Säure-Basen-Gleichgewicht verschieben. Saures Milieu begünstigt die Entmineralisierung des Zahnfleisches (Paradontose), den Kalkentzug aus den Zähnen und greift den natürlichen Zahnschmelz an.

Zahncreme mit Dreikönigs-Gaben

Industrie- und Zivilisationskost schädigt den Zahnschmelz und begünstigt Zahnschäden. Ein intakter Säure-Basen-Haushalt, vollwertige, mineralstoffreiche, basenüberschüssige Ernährung und gutes Kauen sind wichtige Voraussetzungen für Ihre Zahngesundheit. Am besten wird diese durch eine basische Zahnpflege unterstützt.

Inhaltsstoffe: Wasser, Kieselsäure, Glycerin (pflanzlich), Rügener Dreikronenkreide, Salinensalz, Alkohol, Xanthan, Goldwasser, Natürliche Mineralien, Weihrauch Serrata Extrakt, Krauseminzöl, Rosmarin Extrakt, Curcuma-Wurzelextrakt*, Myrrhenöl, Sonnenblumenöl*

Bestandteile ätherischer Öle: Limonene

 

Artikelnummer: 31-262

Inhalt: 50 ml

 

*Rohstoff aus kontrolliert biologischem Anbau

10,95 €
in den Warenkorb
  • leider zurzeit nicht verfügbar

Ayurvedisches Mundöl

Traditionelles Ölziehen zur Mund-und Zahnpflege
Bereits in der Literatur des Ayurveda (Charaka Samhita) wird das traditionelle Ölziehen beschrieben.

In der westlichen Welt machte der russische Arzt Fedor Karach die Methode in den 90 er Jahren bekannt. Speziell Sesamöl wirke auf die Reflexzonen der Zunge, deren Oberfläche verschiedenen Organen zugeordnet ist. Ähnlich der Fußreflexzonen würden die Organe stimuliert.
Gesundheitsbewußte  Menschen praktizieren das Ölziehen als Morgenritual. Während

sich diese Detox-Form bei zahlreichen Beschwerden Erfahrungen zufolge positiv auswirken soll, sind die Auswirkungen auf die Mund- und Zahngesundheit belegt (Indian Journal of Dental Research 2011). Die Studienergebnisse zeigen, dass während des Ölziehens eine Emulgierung und Verseifung des Öls im Mund stattfindet, ein Mechanismus, der Kariesbakterien (Streptocoppus mutans) deutlich reduziert. Öl hat die Eigenschaft, in alle Lücken, Spalten und Zwischenräumen zu sickern. Durch das Pressen und Spülen verbessert sich die Durchblutung des Zahnfleisches.

Ayurvedisches Mundöl

Unser Ayurvedisches Mundöl aus gereiftem und kaltgepresstem Sesamöl wurde zusätzlich mit naturreinem Thymian- und Salbeiöl versetzt. Diese Aromaöle verbessern den Geschmack und unterstützen effektiv die Mundhygiene. Mit unserem Öl reichen täglich 3-5 Minuten Mundspülen völlig aus.

 

Artikelnummer: 34-301
Inhalt: 250ml

39,95 €
in den Warenkorb
  • leider zurzeit nicht verfügbar